Sehr geehrter Besucher!

Erlauben Sie mir, dass ich Ihnen unsere Institution vorstelle.

Im Juli 1992 haben die “Kleinen Sozialen Netze” durch die damalige Frau Stadträtin Karin Landauer
ihr Straßenlokal “Im Zeichen der Sonne” eröffnet.
Auch nach 28 Jahren ist dieses Lokal in der Lenaugasse 8 unsere Zentrale.

Die “Kleinen Sozialen Netze” waren schon damals eine der wenigen privaten Institutionen,
die sich im Bereich der mobilen Haus- und Krankenpflege etablierten und sind nun,
28 Jahre später, nicht mehr weg zu denken.

Am 8. Juni 2005 übernahm Frau Bezirksvorsteher Stellvertreterin Ingrid Madejski den Vorsitz als Obfrau.

Derzeit verrichten 27 Mitarbeiter für diesen Verein, der im Juli 2017
den Vereinsnamen auf “SOZIALE NETZE” änderte, ihren verantwortungsvollen Dienst.

Das Ziel unseres Vereins ist eine umfassende Orientierung an den Bedürfnissen der Menschen
und einem ganzheitlichen Pflegekonzept.

Obfrau Ingrid Madejski

Willkommen

NetObjects Fusion 2015